Neue Broschüre

Wie können Projekte mit Geflüchteten gemeinsam und auf Augenhöhe gestaltet werden?

Antworten auf diese Frage wurden in einem Projekt der Partnerschaften für Demokratie in Hohenschönhausen im letzten Jahr gesammelt und anschließend in einer kleinen Broschüre zusammengefasst. Ausgangspunkt war das Projekt Seelengarten an der Unterkunft für Geflüchtete in Falkenberg, in dem gemeinschaftlich mit Geflüchteten und Anwohner_innen aus der Nachbarschaft ein Garten gestaltet wurde. Die Broschüre soll nicht nur dokumentieren, was im vergangenen Jahr erreicht wurde, sondern gibt Anregungen für die Projektarbeit mit Geflüchteten für Nachbarschaftshäuser, Gemeinschaftsunterkünfte, Schulen, freie Träger und ehrenamtlich Engagierte. Anhand von praktischen Beispielen wird gezeigt, wie sich Projekte in denen es um Beteiligung geht, erfolgreich umsetzen lassen, was die Herausforderungen sind und wie sie gemeistert werden können.

Sie ist hier als pdf verfügbar.